Was würde geschehen, wenn wir die vollkommene Harmonie in unserem Leben erreichen würden? Könnten wir sie festhalten und in ihr verweilen? Wäre dies überhaupt ein erstrebenswerter Zustand? Es hätte auf jeden Fall nichts mit unserem täglichen Leben zu tun, das sich ja gerade durch seine stetige Veränderung auszeichnet und nicht zuletzt gerade deshalb auch sehr abwechslungsreich und erfüllt sein kann. Wenn wir Ausgeglichenheit zum Ideal erheben, dann meist aus dem persönlichen Bedürfnis heraus, uns selbst näher zu kommen und aus einer innerer Ruhe heraus neue Ressourcen aufzubauen, um damit den Herausforderungen des Lebens gestärkt entgegentreten zu können. Im Chinesischen spricht man im Zusammenhang mit solchen Bestrebungen innerhalb einer alltäglichen, kultivierenden Pflege des Lebens durch geistige und körperliche Übung von Kung-Fu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.